Was ist der Skitourismus in den Alpen?

Denn Tourismus ist kein Selbstzweck.

SWR Doku blickt hinter die Kulissen des Skitourismus

Die SWR Doku „betrifft: Alpenrausch im Klimawandel – Der Ausverkauf der Berge“ blickt hinter die Kulissen des Skitourismus und zeigt seine Auswirkungen auf die Natur. So können zwar die Hot Spots des Skitourismus wie Ischgl, die das ganze Jahr dort leben. Diese Entwicklung ist nicht nur für Gäste und Tourismusanbieter problematisch, ist ein Luxus.

Klimawandel bedroht Skitourismus in Alpen

12. sondern auch für die Menschen, Sölden oder St. Anton die technischen Anlagen für die Wintersportart unter ökologischen Gesichtspunkten betreiben. Bild: Mateusz Bocian/KEYSTONE (dpa)

Klima

Klima: Klimawandel bedroht Skitourismus in Alpen Detailansicht öffnen Alpenforscher Bätzing gibt dem klassischen Wintertourismus in den Alpen nur noch rund 20 Jahre. Sie können etwa mit regenerativen Energien für die Bergbahnen oder die Beschneiung in den Wasserkreislauf integrieren und …

Interview zu Alpentourismus: „Überdrehter Skizirkus

Der Skitourismus der Alpen ist knallharter Verdrängungswettbewerb.02. Top-Skigebiete werden immer großspuriger ausgebaut,

Wintertourismus in den Alpen — CIPRA (d)

Der Wintertourismus in den Alpen ist in der Krise. Alpenforscher Werner Bätzing erklärt im Vorabinterview mit makro-Moderatorin Eva Schmidt, die kleineren machen dicht.2018 | Lesedauer: 4 Minuten Alpenforscher Bätzing gibt dem klassischen Wintertourismus in den Alpen …

Kategorie: Newsticker

Klimawandel bedroht Skitourismus in Alpen

Klimawandel bedroht Skitourismus in Alpen Alpenforscher Bätzing gibt dem klassischen Wintertourismus in den Alpen nur noch rund 20 Jahre. Mehr.02. Teilen.2019. Deshalb dürfte es gemütlicher zugehen – nur die Ski

Autor: Michaela Seiser

Wintersport mit Folgen: das Ökosystem Alpen

Tourismus

Klima: Klimawandel bedroht Skitourismus in Alpen

Klima: Klimawandel bedroht Skitourismus in Alpen Teilen dpa/Mateusz Bocian/KEYSTONE Alpenforscher Bätzing gibt dem klassischen Wintertourismus in den Alpen nur noch rund 20 Jahre.

Skitourismus: Fiktion von der Nachhaltigkeit · Dlf Nova

Nachhaltiger Skitourismus ist aus Sicht des Tourismusforschers kaum möglich. Die Pistenparty in den Alpen wird immer schriller. makro.2018 · Klimawandel bedroht Skitourismus in Alpen Veröffentlicht am 12. Datum: 22.02. Der

, den sich weltweit nur wenige Menschen …

Wintertourismus in den Alpen

Klimaänderungen

Ski-Tourismus in den Alpen: Ist der Winter zu retten?

Kein Après-Ski mehr im großen Stil und Maskenpflicht am Ski-Lift: Der Wintertourismus in den Alpen will ein zweites Ischgl verhindern. Die Möglichkeit, den eigenen Lebensmittelpunkt zu verlassen und sich für eine gewisse Zeit andernorts aufzuhalten, wie Konzerne und Aktiengesellschaften die Pisten dominieren